Ministerbesuch am 09. Oktober 2015

Ministerbesuch am 09. Oktober 2015

Presse Planung+Technik

„Rund 60 % weniger Stromkosten“: Umweltminister Franz Untersteller überzeugt sich bei LÄPPLE von dem optimierten Beleuchtungskonzept der Firma Wintermayr.

Energieeffizienz und Umweltschutz müssen heute in modernen Unternehmen Teil der Unternehmenskultur sein. Unter diesem Motto haben es die Gesellschaften der LÄPPLE AG, die auch nach DIN EN ISO 14001: 2009 zertifiziert sind, zum Ziel gesetzt, Ressourcen zu schonen, Energie einzusparen und aktiv am Umweltschutz zu arbeiten.

Um diese Zielsetzung zu untermauern, wurde bei LÄPPLE gemeinsam mit der Firma Wintermayr in 2012 ein Projekt zur Beleuchtungsoptimierung gestartet und in 2015 abgeschlossen. Das Investitionsvolumen dieses Projektes beträgt ca. 2,4 Mio. €.

 

 

Als bundesweit tätiger Spezialist gehört Wintermayr aus Ulm seit 21 Jahren zu den führenden und erfahrenen Unternehmen der Beleuchtungseffizienz und -intelligenz mit Niederlassungen in Hannover und Paderborn. Von Februar 2013 bis August 2015 realisierte das Unternehmen ein überaus erfolgreiches Einsparprojekt mit Garantie von der Analyse über die Planung bis zur Umsetzung.

LÄPPLE ist ein weltweit agierender Anbieter von Pressteilen, Rohbaukomponenten, Normalien, Rundtischen sowie Automationslösungen.

Wintermayr senkte die jährlichen Beleuchtungs-Stromkosten bei der LÄPPLE AG um 58%. Mit einem abgestimmten Maßnahmenpaket wurden bei vier Werken der LÄPPLE-Gruppe in Haßmersheim, in Weinsberg, in Teublitz und in Heilbronn die Maßnahmen umgesetzt. Dabei beträgt die CO2-Reduzierung stolze 1.920 Tonnen pro Jahr. Und das bei ca. 40% mehr Licht. Angesichts der bisher steigenden Strompreise schlägt diese Einsparung stark zu Buche, die Umwelt atmet auf und die Mitarbeiter freuen sich über helle Arbeitsplätze und bessere Arbeitsbedingungen. Über diese Win-Win-Situation sind alle Beteiligten sehr zufrieden. LÄPPLE und Wintermayr ziehen eine positive Bilanz und freuen sich über Minister-Besuch am 9. Oktober 2015. Minister Franz Untersteller, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, wird sich vor Ort bei der LÄPPLE AG in Heilbronn vom großen Erfolg persönlich überzeugen.

Der Kontakt der Läpple AG zum Beleuchtungsdienstleister und Partner Wintermayr war im Rahmen der Arbeit eines der EnBW Energieeffizienz-Netzwerke entstanden. EnBW hatte bereits im Jahr 2006 begonnen, die Netzwerk-Idee in ganz Deutschland umzusetzen und sieht sich heute als Marktführer. Die führenden Industrieverbände hatten Ende 2014 mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Gründung von 500 solcher Netzwerke bis 2020 vereinbart, um die Anforderungen der EU-Energieeffizienz-Richtlinie erfüllen zu können.

Wintermayr Energiekonzepte Systemtechnik GmbH

Seit 1994 ist die Wintermayr Energiekonzepte Systemtechnik GmbH ein Pionier der Beleuchtungseffizienz und -intelligenz und gehört zu den führenden Beleuchtungs-Optimierern und -Realisierern von Beleuchtungsanlagen. Mehr als 900 Beleuchtungseffizienz-Projekte wurden bereits umgesetzt. Die Dienstleistungen des Unternehmens umfassen die Analyse, Konzeption, Planung, Finanzierung, Umsetzung und Wartung von Beleuchtungsanlagen mit Stromeinspar- und Erfolgsgarantie.

Mehr Informationen unter www.win-energie.de

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Mit starken Wurzeln in Baden-Württemberg gehört die EnBW zu den bedeutendsten Energieversorgungsunternehmen und -dienstleistern in Deutschland und Europa. Der EnBW-Konzern ist als integrierter Versorger entlang der gesamten Wertschöpfungskette tätig und verfügt über ein breites Geschäftsportfolio. Mit rund 20.000 Mitarbeitern versorgt die EnBW rund 5,5 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wasser und energienahen Produkten und Dienstleistungen.

Mehr Informationen unter: www.enbw.com

Über den LÄPPLE Konzern

Der LÄPPLE Konzern ist ein weltweit agierender Anbieter von Pressteilen, Rohbaukomponenten, Normalien und Rundtischen sowie Automationslösungen mit Hauptsitz in Heilbronn und vier selbstständigen Tochterunternehmen: Die LÄPPLE AUTOMOTIVE ist ein führender Anbieter für anspruchsvolle Umformlösungen im Karosseriebau für Premium-Fahrzeuge. Die FIBRO LÄPPLE TECHNOLOGY (FLT) ist ein international tätiger Anbieter von Automationsanlagen für Powertrain-Anwendungen sowie von Produktionsanlagen für Body-in-White Fertigungen. Die FIBRO ist der europäische Marktführer für Normalien im Werkzeugbau und für Rundtische im Maschinen- und Anlagenbau. Die LÄPPLE AUSBILDUNGS GmbH bildet in zahlreichen Ausbildungsberufen aus und ist ein zertifizierter Weiterbildungsbetrieb.

Datei: PK Läpple-Wintermayr (554 Kb)